Freizeitvolleyball

Gemischte Gruppe

Freizeitvolleyballgruppe ohne Punktspielverpflichtung. Vorkenntnisse sind bei uns nicht erforderlich.

Unsere Gruppe spielt reines Freizeitvolleyball, so dass es keinen Punktspiel-Stress gibt. Das Angebot richtet sich an alle, die nur Spaß am Volleyballspielen haben wollen. Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.



Foto FreizeitvolleyballFoto FreizeitvolleyballFoto FreizeitvolleyballFoto Freizeitvolleyball




Mehr Informationen anzeigen

Die Volleyballer des BTC – auch BTC-Okerlöwen genannt, treffen sich wöchentlich zum Spielen. Nach einer kurzen Aufwärmphase wird die gesamte Trainingszeit gespielt, Techniktraining erfolgt nur selten. Die Okerlöwen spielen auch in den Ferien weiter, im Sommer spielen wir im Freien auf einem Sandplatz. Es wird nicht im Punktspielbetrieb gespielt, aber wenn Freizeit-Turniere (z. B. in der Okercabana) angeboten werden, entscheiden wir gemeinsam und spontan über eine Teilnahme. Eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht nicht!

Es wird nach den Regeln der Freitzeit-Liga gespielt, d. h. zum Beispiel, dass die Ballannahme mit dem Fuß verboten ist.

Ziele des Trainings sind u.a.
- Spaß am Volleyball spielen
- Allgemeine Fitness erhalten oder aufbauen
- Stärkung des Teamgeistes durch Mannschaftssport, Förderung von Fair-Play und einem aggressionsfreien Miteinander
- Schulung des Ballgefühls
- Stabilisation und Mobilisation von Gelenken
- Förderung von Koordination und Beweglichkeit
- Ausdauerschulung, insbesondere Kraftausdauer
- Erlernen der Spielregeln und Grundtechniken
- Motivation zum regelmäßigem Sporttreiben

Weniger Informationen