Präventive Wirbelsäulengymnastik - Rückenschule

Gemischte Gruppe

"Gutes für den Rücken" - Präventive Wirbelsäulengymnastik als Vorbeugungsmaßnahme um Beschwerdefreiheit zu erhalten bzw. zurück zu erlangen.

Dieses Angebot richtet sich an Erwachsene, die Rückenproblemen vorbeugen oder aktiv begegnen wollen.
Uns wurden wiederholt die Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit.DTB" und "Sport pro Gesundheit.DOSB" verliehen!



Foto Präventive Wirbelsäulengymnastik - RückenschuleFoto Präventive Wirbelsäulengymnastik - RückenschuleFoto Präventive Wirbelsäulengymnastik - RückenschuleFoto Präventive Wirbelsäulengymnastik - Rückenschule




Mehr Informationen anzeigenMehr Fotos anzeigen

Die Rückenschule ist gut geeignet u.a. im Anschluss an Gesundheitskurse zur Primärprävention, z.B. "Rücken Fit" oder für Personen, die ihrem Rücken einfach nur etwas Gutes tun wollen.

Ziele der Übungsstunden:
- Allgemeine Fitness erhalten oder aufbauen
- Stärkung der Selbsteinschätzung und des Wohlbefindens durch Körperwahrnehmung, Entspannung und Erleben von sozialer Einbindung
- Bewältigung von Beschwerden und Missbefinden, z.B. durch Minderung von Verspannungen und Rückenschmerzen
- Stabilisation und Mobilisation von Gelenken
- Kräftigung und Dehnung der wichtigsten Muskelgruppen
- Förderung von Koordination und Beweglichkeit
- Ausdauerschulung, insbesondere Kraftausdauer
- Individuelle Belastungskontrolle
- Wissensvermittlung über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule und der wichtigsten Muskelgruppen sowie deren Zusammenspiel
- Herausbilden eines gesunden Lebensstiles, z.B. durch die Motivation zum regelmäßigem Sporttreiben und zum rückenschonenden Verhalten im Alltag

Weniger Informationen