60plus

Gemischte Gruppe – Erwachsene über 60 Jahre

Gemischtes, altersgerechtes Bewegungsangebot aus allen Bereichen

Unsere Gruppe 60plus! bietet eine altersgerechte Gymnastik, die gleichzeitig motiviert, an die eigenen Grenzen zu gelangen. Gemeinsam wollen wir uns durch ein vielfältiges Angebot für die Anforderungen des Alltags mobil und fit halten.



Foto 60plusFoto 60plus




Mehr Informationen anzeigen

Wir fördern die Mobilisation der Gelenke und den Aufbau der Muskeln. Dehnungs- und Koordinationsübungen runden das Programm ab. Schwerpunkt dabei ist es, Freude an der Bewegung zu erleben. Es erwartet Sie Gemeinschaft, Freude und Geselligkeit sowie Anregungen für Herz und Kreislauf. Gymnastische Übungen nach Musik internationaler Volkstänze und andere bekannter Melodien aus aller Welt tragen zur Erhaltung der körperlichen Beweglichkeit bei und stärken somit das allgemeine Wohlbefinden. Tanzen, Lachen, Lustigsein und Musik sind die Inhalte dieser Gymnastikstunde.

Aufwärmungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen sowie kleine Tänze werden durchgeführt.

Die Teilnehmer erleben abwechslungsreiche Bewegungs- und Gymnastikstunden.

Neben diesem gesundheitlichem Aspekt spielt auch die Geselligkeit und die Freude am Miteinander eine wichtige Rolle.

Außerhalb unserer sportlichen Aktivitäten unternehmen wir auch einiges im geselligen Bereich.

Gemeinsam waren wir mit dem Bus bereits in Weimar zum Zwiebelmarkt und zum Shoppen in Berlin, sowie mit der Bahn in Bad Harzburg und zum Weihnachtsmarkt in Bremen.

Spaß an der rhythmischen Bewegung und im sozialen Miteinander stehen im Vordergrund. Welche fröhliche und harmonische Stimmung bei uns herrscht, kann jeder bei uns selbst erleben.

In der heutigen Zeit werden immer weniger Kinder geboren, dafür steigt die Lebenserwartung kontinuierlich an. Auch für uns Ältere sind heute Aktivität und Engagement angesagt.

Regelmäßige körperliche Aktivität und Bewegung können eine Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit bewirken und Krankheiten im Alter vorbeugen oder aber die Verschlechterung von bestehenden Krankheiten verzögern, ggf. sogar verhindern. Bewegung, Spiel und Sport fördern daher auch gerade bei älteren Menschen die allgemeine Fitness, die Selbstständigkeit und die Lebenszufriedenheit.

Dabei ist es nie zu spät, anzufangen – auch wenn man lange nicht mehr oder noch nie sportlich aktiv war. Durch regelmäßige Teilnahme kann man in jedem Alter seine Bewegungsfähigkeit noch verbessern.

Weniger Informationen